Projektübersicht

Der Förderverein der Feuerwehr Ettringen e.V. beschafft aus Spendengeldern und angesparten Mitteln ein gebrauchtes Tanklöschfahrzeug zur Verbesserung der Einsatzfähigkeit und zur Ausbildung der Jugendfeuerwehr. Zur Beladung fehlt noch ein Stromerzeuger, der zum Betrieb von Beleuchtung, Tauchpumpen und Elektrowerkzeugen benötigt wird. Ein solches Gerät kostet neu knapp 10.000€.

Kategorie: Soziales Engagement
Stichworte: Tanklöschfahrzeug, TLF, Feuerwehr, Notstromaggregat, Stromerzeuger
Finanzierungs­zeitraum: 17.02.2020 08:51 Uhr - 18.05.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 10.02.2020 - 31.03.2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Beschaffung eines dringend benötigten Stromerzeugers für das neue (gebrauchte) Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Ettringen. Der Stromerzeuger dient dem Betrieb von z.B. Einsatzstellenbeleuchtung, Tauchpumpen, Elektrowerkzeugen.
Hiermit wird der Feuerwehr Ettringen ermöglicht, im Einsatzfalle, insbesondere bei Unwetterereignissen und Bränden effektiver und sicherer zu arbeiten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ausstattung des neuen (gebrauchten) Tanklöschfahrzeuges mit einem Stromerzeuger. Hiervon profitiert die Effektivität und Sicherheit der Einsatzkräfte der Stützpunktfeuerwehr Ettringen. Dies kommt nicht nur den Bürgern Ettringens, sondern im Bedarfsfalle allen Bürgern der Verbandsgemeinde Vordereifel und der angrenzenden Gemeinden zu Gute.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Ettringen opfern einen Großteil ihrer Freizeit für Übungen und Realeinsätze. So wurden alleine im abgelaufenen Jahr 2019 rund 80 Einsätze in Ettringen und anderen Orten der Verbandsgemeinde Vordereifel abgearbeitet. Wir sind jeden Tag im Jahr rund um die Uhr innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen, wenn Sie unsere Hilfe benötigen! Jetzt benötigen wir einmal Ihre Unterstützung! Daher bitte Spenden und fleißig teilen und Werbung machen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn die benötigten Mittel zusammen kommen, kann der dringend benötigten Stromerzeuger angeschafft werden. Falls das Projekt überfinanziert wird, werden die zusätzlichen Mittel für die Jugendarbeit in der Jugendfeuerwehr Ettringen verwandt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Ettringer Feuerwehrangehörigen und die Mitglieder des Fördervereins der Feuerwehr Ettringen e.V.