Projektübersicht

OH NEIN ! Vor genau 1 Jahr hatten wir das Problem bei unserer Außenzwingeranlage. Jetzt lief in unserem Fundhundezwinger mit Unterstand und Wetterschutz das Wasser die Wände herunter. Nachdem die Decke geöffnet wurde, kamen morsche Trägerbalken, verschimmelte Dämmung etc. zum Vorschein. Aus Sicherheitsgründen können wir diesen nicht mehr nutzen. Aufgrund der Corona-Lage stellt uns dies wieder einmal vor eine große Herausforderung. Sanierungskosten ca. € 12.000!

Kategorie: Umwelt- und Tierschutz
Stichworte: Tierheim u. Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V., Sanierung, Fundhundezwinger, Tierheim Remagen
Finanzierungs­zeitraum: 16.02.2021 10:43 Uhr - 12.05.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: sofort

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir sind im gesamten Kreis Ahrweiler für alle Fundtiere sowie Beschlagnahmungen zuständig und daher auf die Sanierung des Tiergeheges dringend angewiesen. Es handelt sich um die Sanierung des Fundhundezwingers mit Unterstand/Wetterschutz. Das Dach sowie die Trägerbalken und Dämmung müssen abgerissen und erneuert werden. Die Wände und Fußboden rausgerissen, trocken gelegt und neu gefliest werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir richten uns an alle, die trotz der Corona-Krise noch den Kopf frei haben für unsere Schützlinge. Ziel ist es, den Fundhundezwinger für die Tierheim-Mitarbeiter wieder begehbar und für Fundhunde und/oder Beschlagnahmungen wieder nutzbar zu machen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Damit wir weiterhin ohne Probleme Platz für Fundtiere haben und wir diese wieder stressfrei in einem sauberen und trockenen Tiergehege bis zur Abholung des Besitzers unterbringen können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Da die alten Gebäude unseres Tierheims keine gute Bausubstanz mehr haben und dadurch immer wieder Reparaturen anfallen, werden wir bei Überfinanzierung des Projektes das Geld für weiter Reparaturen verwenden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Tierheim u. Tierschutzverein Kreis Ahweiler e.V.
(Tierheim Remagen)