Projektübersicht

Vereinstrikots für unsere Hockey Kids.
Wir sind ein super tolles Team von Hockeybegeisterten Jungen und Mädchen.
Auf unseren ersten überregionalen Kinderturnieren waren wir schon ziemlich erfolgreich obwohl wir erst seit kuzem zusammen trainieren.
Auf den Pressefotos fällt jedoch immer wieder auf, dass wir ein sehr buntes Team sind.
Daher möchten wir durch Crowdfunding in unserem Verein die Kintertrikots realisieren.
Denn wir wollen zeigen:"Wir sind eine Mannschaft und viele schaffen mehr".

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Tus Mayen, Grün-Weiss, Kinder, Trikots, hockeyclub
Finanzierungs­zeitraum: 29.04.2019 10:59 Uhr - 23.07.2019 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: August 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

"WIR SIND EiNE MANNSCHAFT"

Zur Zeit erfreut sich unser Verein und auch der Hockeysport immer größer werdender Beliebtheit unter den kleinen und großen Kindern der Mayener Bevölkerung.
Die von uns betreuten Kinder erstrecken sich durch viele Altersgruppen. So sind unsere jüngsten Wonneproppen 2,5 Jahre alt und die größeren Kinder um die 11 Jahre alt.
Ebenso trainieren wir Jungen und Mädchen zusammen in einer Mannschaft, z.Z haben wir ca. 30 Kinder (Tendenz steigend) in unserem Hockeyclub.

Unser Ziel ist es, den Hockeysport in Mayen noch weiter voranzutreiben und den Kindern eine Möglichkeit zu geben,
über den Schulsport hinaus Sport zu treiben und neue Freunde zu gewinnen, bzw. zu treffen.
Dies ist uns im digitalen Zeitalter ein besonderes Bedürfnis, um den Kindern tolle Alternativen der Freizeitbeschäftigung aufzuzeigen und zu ermöglichen.
Gerade der Mannschaftssport ist aus unserer eigenen Erfahrung das richtige Werkzeug, um Kindern einen erfolgreichen Start ins Leben zu ermöglichen.

Aktuell wurden wir mit den Hockeykindern schon häufiger in der lokalen Presse (Blick Aktuell, Mayen Extra) erwähnt, da wir bereits mit den kleinen an regionalen und überregionalen Turnieren wie beispielsweise in Trier, Luxemburg und Bad Kreuznach erfolgreich teilnehmen.

Eines fällt uns auf den Fotos jedoch immer wieder auf: Wir sind eine sehr bunte Truppe.

Daher möchten wir durch Crowdfunding "Viele Schaffen mehr" die Sportbekleidung unserer Hockey Kids (Trikots und Hosen bzw. Röcke für Mädchen) realisieren.
Einheitliche Trikots für die Kinder sollen das Bild unserer Mannschaft abrunden und zusätzlich ein Wir-Gefühl bei den Kindern erzeugen/ stärken.
Wenn wir dieses Projekt realisieren können, wäre es unsere Vorstellung, einen Pool von Sportbekleidung in unterschiedlichen Größen zu beschaffen
und diese bedarfsgerecht an die Kinder zur Nutzung zu übergeben. Da die Kinder innerhalb einer Saison aus den Trikots raus wachsen, wäre das
die wohl effizienteste Möglichkeit, alle Kinder mit einem Vereinstrikot zu versorgen.
Gerade für Familien mit Migrationshintergrund und Familien, die finanziell nicht sehr flexibel sind, wäre dies von großem Vorteil, denn wir wollen zeigen "Wir sind eine Mannschaft"

Aus unserer Sicht bietet sich der Zeitpunkt für ein Projekt wie dieses förmlich an, da unser Hockeyverein in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiert und daher viele öffentliche Veranstaltungen geplant sind, die auf unserer Webseite www.hockey-tus-mayen.de einzusehen sind.
Daher können wir auch voller Stolz mitteilen, dass Mayen in diesem Jahr wieder der Ausrichtungsort des Hockeyländerpokalturniers 2019 sein wird.
Dabei handelt es sich um ein überregionales Turnier, an dem Vereine aus der gesamten Bundesrepublik teilnehmen.
Das letzte mal war Mayen im Jahre 2002 bereits zum fünften mal Ausrichter des Länderpokalturniers, welches sich über die Turnhallen der Realschule, Burghalle und der
Sporthalle in der Weiersbach erstreckt.

Mit sportlichen Grüßen
Mike Flinsch Projektleiter

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Daher möchten wir durch Crowdfunding "Viele Schaffen mehr" die Sportbekleidung unserer Hockey Kids (Trikots und Hosen bzw. Röcke für Mädchen) realisieren.
Einheitliche Trikots für die Kinder sollen das Bild unserer Mannschaft abrunden und zusätzlich ein Wir-Gefühl bei den Kindern erzeugen/ stärken.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil es gerade in der heutigen Zeit wichtig ist Kindern die Teilnahme am Sport zu ermöglichen und durch ein einheitliches Auftreten in der Sportbekleidung des Vereins ein Mannschaftsgefühl zu erzeugen.
Besonders wenn es bereits Begriffe gibt wie "head down Gesellschaft" gibt brauchen die Kinder sinvolle alternativen.
in unserem Hockeyclub ist das alles und noch viel mehr zu finden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn wir dieses Projekt realisieren können, wäre es unsere Vorstellung, einen Pool von Sportbekleidung in unterschiedlichen Größen zu beschaffen
und diese bedarfsgerecht an die Kinder zur Nutzung zu übergeben. Da die Kinder innerhalb einer Saison aus den Trikots raus wachsen, wäre das
die wohl effizienteste Möglichkeit, alle Kinder mit einem Vereinstrikot zu versorgen.

Bei einer Überfinanzierung würden wir gerne das zusätzliche Geld dazu verwenden eine Torwartausrüstung zu beschaffen da wir ab der kommenden Saison mit einem Torwart spielen dürfen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Hockeyvorstand des Hockeyclub Grün-Weiss Tus Mayen,
alle Hockeybegeisterten Oldstars, Jungstars sowie alle unsere Freunde, Bekannte, Eltern, Großeltern, Onkels, Tanten und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch der Oberbürgermeister der Stadt Mayen.