Projektübersicht

Wir, der Förderverein planen die Beschaffung eines neuen
Mannschaftstransportwagens (MTW) mit einem Fahrgestell
von unter 3,5 Tonnen, 6-9 flexiblen Einstellbaren Sitzplätzen und flexibelen Laderaum.
Durch die Beschaffung dieses Fahrzeuges können im Einsatzfall und bei Übungen weitere Einsatzkräfte transportiert und es kann zu Fahrten zu Ausbildungsorten genutzt werden. Dieses Fahrzeug kann von allen aktiven Mitgliedern, welche im Besitz der Fahrerlaubnis B sind, gefahren werden.

Kategorie: Soziales Engagement
Stichworte: Förderverein Freiwillige Feuerwehr Mülheim-Kärlich e.V., Mülheim-Kärlich, Fahrzeug, Feuerwehr
Finanzierungs­zeitraum: 26.05.2019 21:53 Uhr - 30.08.2019 20:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst/Winter 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Beschaffung eines neuen Mannschaftstransportwagens (MTW) mit einem Fahrgestell
von unter 3,5 Tonnen, 6-9 flexibel Einstellbaren Sitzplätzen und Laderaum

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Durch die Beschaffung dieses Fahrzeuges können sowohl im Einsatzfall als auch bei Übungen weitere Einsatzkräfte transportiert werden. Des Weiteren kann dieses Fahrzeug von der Jugendfeuerwehr ebenfalls mitgenutzt werden. Aufgrund des Fahrgestells unter 3,5 Tonnen, kann dieses Fahrzeug von allen aktiven Mitglieder mit Fahrerlaubnis B (früher Klasse 3) genutzt werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Unterstützung der Feuerwehr geht alle etwas an. Die Förderung ermöglicht uns die Beschaffung eines Fahrzeuges nach unseren Vorstellungen und Erfordernissen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Anschaffung von einen neuem Mannschaftstransportwagen (MTW) für die
Feuerwehr Mülheim-Kärlich

Wer steht hinter dem Projekt?

Förderverein Feuerwehr Mülheim-Kärlich e.V. und die aktive Einsatzabteilung der Feuerwehr Mülheim- Kärlich